Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

Kombikurs Einführung + Lieferkette + Grundkurs Vertrieb und Handel in Microsoft Dynamics AX 2012 R3

Seminardauer: 5 Tage

Zielgruppe

Personen, die mit den Modulen Lieferkette, Vertrieb und Handel arbeiten

Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse in Microsoft Windows

Agenda

Funktions- und Modulüberblick

  • Grundlegende Navigation

Rollencenter, Karten, Listen, Erfassungen

  • Alarmmeldungen
  • Hilfe
  • Personalisierung
  • Quicktips

Lieferkette (Supply Chain)

  • Produktinformationsverwaltung (Product Information Management)
  • Lagerverwaltung (Inventory Management)
  • Lagerortverwaltung (Warehouse Management)
  • Qualitätsmanagement (Quality Management)

Definition von Produkten und Produktkategorien

  • Einrichtung von Attributen, Attributtypen und -gruppen
  • Verknüpfung von Attributen und Kategorien
  • Setzen von Produktattributen
  • Modellierung konfigurierbarer Produkte
  • Finalisierung von freigegebenen Produkten
  • Lagerdimensionsgruppen
  • Standardeinstellungen für Auftrag und Standort
  • Preiskalkulation für Artikel
  • Maßeinheiten

Definition von Produkten als "Not Stocked"

  • Artikelgruppen und Buchungen in verschiedenen Geschäftsvorfällen
  • Einrichten von Artikel-Model-Gruppen
  • Lagerungs- und Nachverfolgungsdimensionsgruppen
  • Einrichtung Modul Lager und Lagereinrichtung
  • Inventurrichtlinien

Arbeiten mit Einkaufsbestellungen (Purchase Order)

  • Unterschiedliche Typen von Einkaufsbestellungen
  • Einrichtung Modul Kreditoren
  • Erstellen von Einkaufsaufträgen
  • Alternative Liefer- und Rechnungsadressen
  • Änderungen nachverfolgen/Aufträge genehmigen mit dem Änderungsmanagement
  • Verarbeiten von Einkaufsaufträgen
  • Einkaufsbelege korrigieren und stornieren

Nachverfolgung mit Serien- und Chargennummern einrichten

  • Nutzung von Nummernserien
  • Manuelle Zuweisung
  • Automatische Zuweisung
  • Verfolgung
  • Umlagerungsaufträge
  • Berichte

Arten von Verkaufsaufträgen (Sales Order)

  • Erstellen und Verarbeiten von Verkaufsaufträgen
  • Status verfolgen und setzen
  • Einrichtung der Volltextsuche
  • Versand an mehrere Adressen
  • Auslieferungszeitplan und Anwendung auf Beleg- und Zeilenebene
  • Deadlines für den Bestelleingang
  • Direktlieferung, Dreiecksgeschäfte
  • Ermittle Datum für Lieferzusagen
  • Lieferung von nicht gelagerten Produkten
  • Erstellen von Auftragsbestätigungen (VfZ/CTP)
  • Erstellen und Buchen von Kommissionierlisten
  • Shipping Carrier Interface

Einrichtung Qualitätskontrolle

  • Manuelle und automatische Erzeugung von Qualitätsaufträgen
  • Erfolgreiche und nicht erfolgreiche Qualitätskontrollen
  • Berichte und Zertifikate

Einrichtung Lagererfassungen

Erfassung und Buchung von

  • Lagererfassungen
  • Lagerumlagerungen
  • Stücklistenerfassungen
  • Inventurerfassungen
  • Markierungsbasierte Inventurerfassung
  • ABC Inventurklassifikationen
  • Sperren von Inventur-Artikeln

Über-/Unterlieferung absolut und relativ angeben

  • Automatische und manuelle Belastungen
  • Mehrstufige Belastungen im Verkauf und im Einkauf
  • Preisbelastungen für Debitoren, Kreditoren und Artikel einrichten

Belastungen in Abhängigkeit von der Artikelqualität einrichten und nutzen

  • Transportgebühren und Zoll

Aktivieren und Einrichten von Handelsvereinbarungen

  • Handelsvereinbarungen für Preise und/oder Rabatte einrichten
  • Weitere Parameter einrichten
  • Zusätzliche Artikel einrichten

Einrichten der Artikelerfassung

  • Wareneingang, auch für Nicht-Lagerartikel

Quarantänelagerort parametrisieren

  • Manuelle und automatische Quarantäne einrichten
  • Aufteilen, Rückliefern und Vernichten von Teilen der Lieferung
  • Lagerbuchungen für Quarantäneartikel erzeugen und nachverfolgen

Einrichten und Erstellen von Rücklieferungen durch negative Mengen, Gutschriften und den Auftragstyp "Zurückgegebene Bestellung"

  • Rücklieferungen für Artikel mit Serien-/Chargennummern
  • Rücklieferung von nicht-gelagerten Artikeln

Einrichtung von Verkaufsangeboten

  • Arbeiten mit Verkaufsangeboten
  • Weitere Features

Manuelle und automatische Reservierungen

  • Automatische Reservierung und Chargenauswahl
  • Aufhebung und Änderung einer Reservierung
  • Anzeige, Sperre und Entnahme von reservierten Artikeln

Einrichten und Freigabe der Auftragskommissionierung

  • Automatische und manuelle Erfassung von Artikelentnahmen
  • Erfassung von Artikelentnahmen mit Serien- oder Chargennummer
  • Bearbeiten, Stornieren und Aufteilen einer Entnahme

Einrichten von Ursachencodes, Dispositionscodes und unterschiedlichen Belastungen bei Rücklieferungen

  • Nutzung von Dispositionsaktionen
  • Wareneingang und Zugangserfassung
  • Quarantäne- und Ersetzungsaufträge
  • Rücknahme von nicht-gelagerten Artikeln

Einrichten von Provisionen

  • Anzeigen von Provisionsbuchungen
  • Umgang mit Provisionen bei Rücklieferungen

Einrichtung eines Transitlagers

  • Einrichten der Transportzeiten
  • Einrichten und Verwenden von Umlagerungsaufträgen
  • Entnahme von Artikeln für Umlagerungen
  • Lieferung und Empfang von Umlagerungsaufträgen

ABC-Klassifizierung

  • Lagerbestände
  • Nutzung von Dimensionen
  • Planungsberichte (Verkauf und Beschaffung)

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: Microsoft
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.195,00 € Preis pro Person

spacing line2.612,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon