Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digitale Transformation - der Workshop zum Einstieg

19.09.-20.09.2019 in Nürnberg

Seminar Certified Ethical Hacker v10 (CEH)

14.10.-18.10.2019 in Nürnberg

Header Image
 
 
Gesicherte Termine
Alle Hersteller anzeigen
 
 

MOC 40045 Microsoft® SQL Server® for Oracle DBAs

Seminardauer: 4 Tage

Das Seminar "MOC 40045 Microsoft® SQL Server® for Oracle DBAs" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

In dieser Schulung erlangen die Teilnehmer wertvolle Kenntnisse und Fertigkeiten zur Verwaltung von Oracle Datenbanken in einem SQL Server System. Dabei erhalten sie einen Überblick über Verständnis und Definition von Datenbanken und Instanzen, Datenbank- und Instanzen-Architektur, Verwaltung von Datenbank-Dateien. Darüberhinaus werden Benutzer-Datenbankzugriff und Sicherung des Server Managements, Monitoring und Implementierung von Tuning-Lösungen (Hochverfügbarkeits-Optionen) und die Migration auf andere Systeme mithilfe des SQL Server Migration Assistant (SSMA) behandelt.

Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Oracle DBA
  • Vertrautheit mit Microsoft Windows-Plattformen
  • Grundlagenkenntnisse des Betriebssystems

Agenda

Datenbanken und Instanzen

  • Defininition Datenbank und Instanz
  • Einführung in Microsoft und Oracle
  • Implementierung einer Datenbank und einer Instanz
  • Verständnis der Client-Interaktion
  • Key-Datenbank und Instanz-Einschränkungen

Datenbank-Architektur

  • Schema und Datenstrukturen (Objekte)
  • Storage-Architektur
  • Identifizieren logischer und physischer Strukturen von Speicher-Organisationen
  • Protokollierungs-Modell
  • Data Dictionary

Instanz Architektur

  • Konfiguration Datenbank-Server
  • Übersicht Speicher-Architektur
  • Identifizierung Datenbank-Speicher-Strukturen
  • Speicherbereiche und Funktionen
  • Prozess- und Thread Architektur
  • Ressourcen-Kontrolle in SQL Server 2008
  • Client- und RDBMS–Wechselwirkungen
  • Hintergrund-Prozesse / Threads und Funktionen

Datenobjekte

  • Tabellen
  • Indizes, Ansichten, gespeicherte Programme, Trägerstrukturen
  • Unterschiedliche Tabellen-Typen
  • Verschiedene Index-Typen im Vergleich
  • Native und Nicht-native Datentypen-Unterstützung
  • Block-Level-Storage-Architektur

Datenzugriff

  • Einführung in die Datenbank-Komponenten, die am Datenzugriff beteiligt sind
  • Einführung transaktuelle und prozesstechnische SQL-Konzepte für Zugriff und Manipulation von Daten
  • Transaktionale Management-Konzepte

Datenschutz

  • Datenschutz vor unbefugtem Zugriff und unautorisierten Benutzern
  • Parallelität und Konsistenz erreichen durch Sperr-Modi
  • Implementierung Datenbank-Sicherheitsfunktionen
  • Verwendung Auditing-Funktionen zur Überwachung der Datenbank–Aktivität

Basic-Administration

  • Planung und Vorbereitung für eine SQL Server-Umgebung
  • Planung und Installation der SQL Server-Software
  • Erstellung und Konfiguration einer SQL Serverinstanz und Datenbank
  • Datenbankmerkmale
  • Basic-Datenbank Wartungsaufgaben

Server Management

  • Server- und Instanz-Ebenen- Ressourcen sowie Speicher und Prozesse
  • Datenbank-Level-Ressourcen
  • Benutzer-Sessions
  • Konkurrierende Strukturen

Verwaltung Schema-Objekte

  • Richtlinien zur Benennung von Identifikatoren in Schema-Objekt–Definitionen
  • Speicher und Struktur von Schema-Objekten
  • Implementierung Datenintegrität mit Einschränkungen und Trigger
  • Implementierung Geschäftsregeln auf Datenbank-Ebene

Datenbank-Sicherheit

  • Zugriffsverwaltung auf Datenbank über Benutzerkonten
  • Datenzugriffskontrolle durch Privilegien und Rollen
  • Verwaltung des Serverzugriffs mit Login-Konten

Daten-Transport

  • Tools und Funktionen in Oracle und deren Äquivalente in SQL Server
  • Tools und Funktionen im SQL Server für den Datentransport

Backup und Recovery

  • Backup- und Recovery-Methoden in Oracle und SQL Server 2008
  • Datenbank-Arten
  • Wiederherstellungs-Arten

Performance Tuning

  • Methoden zur Leistungsoptimierung
  • Tools und Techniken zur Performance-Analyse und Tuning

Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit

  • Key Funktionen für Hochverfügbarkeit in Oracle und SQL Server
  • Definition und Anforderungen
  • Key Skalierbarkeit Funktionen in Oracle und SQL Server

Monitoring

  • Formulierung der Anforderungen und Identifizierung der Ressourcen zur Datenbanküberwachung
  • Überwachungsarten
  • Tools für die Überwachung

SQL Server Migration Assistant (SSMA)

  • Bewertung von Aufgaben
  • Konvertieren von Codes
  • Datenmigration
  • Testing
  • Bereitstellung

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen