Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Gesicherter Termin

Digital Transformation Manager

Know-how zu den wichtigsten Themen der digitalen Transformation

-

Gesicherter Termin vom 27.04.2020 bis 30.04.2020 in Nürnberg.

Gesicherter Termin

Neuronale Netze & Deep Learning

-

Gesicherter Termin: 10.03.2020 in Nürnberg.

Jetzt teilnehmen!

Gesicherter Termin

ITIL 4 Foundation

-

Gesicherter Termin: 23.03.2020 bis 24.03.2020 in Nürnberg.

Methoden, Prozesse und grundlegende Terminologien

Gesicherter Termin

IT-Sicherheit Kompaktkurs

Die komplexe Welt der IT-Sicherheit im Überblick.

-

Termin vom 27.04.2020 bis 29.04.2020 in Nürnberg gesichert.

Header Image
 
 
 

Oracle DB 11g - Backup & Recovery

Seminardauer: 3 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Diese Schulung hilft Ihnen, als Oracle-Spezialist im Bereich der Datenbankadministration noch erfolgreicher zu arbeiten. Dieses Seminar stellt Strategien für alle möglichen Szenarien vor, die beim Backup und Recovery möglich sind. Der Teilnehmer wird befähigt mittels RMAN und der Flashback-Technologie Daten nach verschiedenen Fehlern wieder herzustellen.

Zielgruppe

Datenbankadministratoren

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Oracle-Datenbankadministration

Agenda

Backup und Recovery Überblick

  • Fehlerkategorien
  • Anweisungsfehler
  • Benutzerprozessfehler
  • Benutzerfehler
  • Instance-Fehler
  • Media-Fehler

Fragen für den DBA

  • Welche Gesichtspunkte muss man beachten?
  • Kosten, Aufwand und Nutzen abwägen
  • Analyse (Wie hoch darf die Ausfallzeit sein)

Instance- und Media-Recovery-Strukturen

  • Überblick
  • Dateien einer Oracle-Datenbank
  • Large Pool
  • Datenbank-Buffer-Cache
  • Redo Log-Buffer, LGWR und Redo Log-Dateien
  • Datenbank-Checkpoints
  • Gespiegelte Kontrolldateien
  • ARCn-Prozess und archivierte Log-Dateien
  • Datenbank-Synchronisierung
  • Instance-Recovery

Datenbank-Archivierungsmodus konfigurieren

  • NOARCHIVELOG-Modus
  • ARCHIVELOG-Modus
  • Archivierungsmodus ändern
  • Automatische und manuelle Archivierung

Oracle Recovery Manager Überblick und Konfiguration

  • Recovery Manager - Features
  • Recovery Manager - Komponenten
  • Kontrolldatei als RMAN-Repository verwenden
  • Channel-Zuweisung
  • Media-Management
  • Ohne Recovery-Katalog anmelden
  • Zusätzliche Befehlszeilenargumente
  • Modi für Recovery Manager
  • RMAN-Befehle
  • RMAN - Konfigurationseinstellungen
  • Recovery Manager-Packages
  • Verwendung von RMAN - Überlegungen

Benutzerverwaltete Backups

  • Backups - Terminologie
  • Konsistente Backups der gesamten Datenbank
  • Konsistente Backups der gesamten Datenbank erstellen
  • Backup eines Online-Tablespaces erstellen
  • Backup eines Read-Only-Tablespaces
  • Manuelles Backup der Kontrolldatei
  • Initialisierungsparameter-Datei sichern
  • Backups mit dem DBVERIFY-Utility prüfen

RMAN-Backups

  • Recovery Manager-Backups - Typen
  • Backup-Sets
  • Backup-Pieces
  • BACKUP-Befehl
  • Gespiegelte Backup-Sets
  • Parallelisierung von Backup-Sets
  • Weitere Optionen für Backup-Sets
  • Image-Kopien
  • Inkrementelle Backups durchführen
  • Backup im NOARCHIVELOG-Modus
  • Automatische Backups der Kontrolldatei und der Server Parameter File (SPFile)
  • Tags für Backups und Image-Kopien
  • Dynamische RMAN-Views
  • RMAN-Backups überwachen
  • Weitere RMAN-Themen

Benutzerverwaltetes Recovery

  • Recovery im NOARCHIVELOG-Modus
  • Recovery im ARCHIVELOG-Modus
  • Recover-Befehl
  • Vollständiges Recovery - Methoden
  • Recovery bei geschlossener Datenbank
  • Recovery bei geöffneter Datenbank
  • Recovery einer Datendatei ohne vorhandenes Backup
  • Recovery von Read-Only-Tablespaces
  • Verlust von Kontrolldateien

Vollständiges Recovery mit den Recovery Manager (RMAN)

  • Recovery einer Datenbank im ARCHIVELOG-Modus mit RMAN
  • Tablespace mit RMAN wiederherstellen
  • Speicherort eines Tablespaces mit RMAN ändern

Benutzerverwaltetes unvollständiges Recovery

  • Unvollständiges Recovery - Typen
  • Unvollständiges Recovery - Richtlinien
  • Alert Log-Datei
  • Schritte eines unvollständigen Recoverys mit Hilfe benutzerverwalteter Verfahren
  • Der RECOVER-Befehl
  • Zeitorientiertes Recovery
  • Abbruchorientiertes Recovery
  • Recovery mit Backup-Kontrolldatei
  • Verlust aktueller Redo Log-Dateien

Unvollständiges Recovery mit den Recovery Manager (RMAN)

  • Unvollständiges Recovery mit RMAN mit UNTIL TIME
  • Unvollständiges Recovery mit RMAN mit UNTIL SEQUENCE

Recovery Manager Wartung

  • RMAN-Backups und -Kopien gegenprüfen
  • Backups und Kopien löschen
  • Verfügbarkeitsstatus ändern
  • Backup oder Kopie von der Erhaltungs-Policy ausschließen
  • Dateien im Repository katalogisieren
  • Datensätze aus dem RMAN-Repository herausnehmen

Nutzung der Oracle Flashback Technologie

  • Durchführen von Flashback Table
  • Wiederherstellen von gelöschten Tabellen
  • Durchführen von Flashback Versions Query
  • Durchführen Flashback Transaction Query
  • Konfiguration Flashback Database
  • Durchführen Flashback Database

Fehlerhafte Blöcke erkennen

  • Symptome für fehlerhafte Blöcke - ORA-1578
  • DBVERIFY-Utility und der ANALYZE-Befehl
  • Initialisierungsparameter DB_BLOCK_CHECKING
  • Block Media Recovery

Schulungsunterlagen

nach Absprache
Tags: Oracle
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.495,00 € pro Person

spacing line1.779,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel