Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

Vertiefung WebLogic Server 8 Administration

Seminardauer: 4 Tage

Das Seminar "Vertiefung WebLogic Server 8 Administration" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Dieses Seminar soll den Teilnehmer in der Lage versetzen, Web Services einzurichten, JMX-Konfigurationen weiter zu verfeinern und wiederkehrende Abläufe zu automatisieren. Des Weiteren werden die Konfiguration der vorhandenen JVM und die Gewährleistung der Clustersicherheit behandelt.

Zielgruppe

Bea WebLogic Administratoren

Voraussetzungen

Kenntnisse über Client/Server Konzepte sowie TCP/IP Netzwerke, analog dem Seminar Grundlagen BEA WebLogic 8.1 Administration

Agenda

  • Basiskonfiguration, Installation
  • WebLogic Domänen administrieren
  • Design, Backups
  • Domänenstruktur, Domänen erzeugen
  • Handhabung von Systemfehlern
  • Konfiguration eines Netzwerks in der Domäne
  • Node Manager
  • Einer Domäne überwachen
  • Server Life Cycles
  • Vertiefende Administrationsaufgaben im WebLogic Server 8.1
  • Automatisierung von wiederkehrenden Abläufen
  • Resourcenverbrauchsberechnung
  • Startup-, Shutdown-Klassen konfigurieren
  • Die WebLogic Scripting Tools
  • Administrations-Kommandos erstellen
  • WebLogic Command Interface
  • Konfiguration über Ant
  • Optimieren, Tipps und Tricks
  • Übersicht WebLogic JMX (Java Management Extensions)
  • JMX basierte Anwendungen erstellen und deployen
  • SNMP (Simple Network Management Protocol)
  • Festlegen der SNMP-Konfiguration
  • SNMP-Agent verwenden
  • NMP-Infrastruktur bei WebLogic
  • Traps
  • SNMP Proxies
  • SOAP-Messages, Attachments und SOAP-Faults erkennen
  • Einsatz von synchronen und asynchronen Web Services
  • Deployen von Web Services
  • Advanced WebLogic Cluster
  • High-Availabilty Strategien, FailOver
  • Securing Domains
  • Performance in einem Cluster
  • Übersicht WebLogic Performance Management
  • JRocket und JVM von Sun für Performance Tuning nutzen
  • Verwendung von WebLogic Diagnostic-Management
  • Tuning von JSP/Servlets und EJBs
  • Übersicht Security-Konfiguration
  • SSL-Konfiguration
  • Eigene Provider deployen, Zertifikate einrichten
  • Restore, Backup, Performance und Troubleshooting
  • JVM (Java Virtual Machine) und JRocket Heap

Schulungsunterlagen

nach Absprache
Tags: Oracle
 
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen