Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

Business Intelligence mit Business Objects und Crystal Reports

SAP® BusinessObjects™ (BO) bietet eine leistungsfähige Suite um Business Intelligence- und Data Warehouse-Lösungen aufzubauen. Die Integration von SAP-Software und Business Objects eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten für den intelligenten Umgang mit Informationen.

 

Datenanalysen mit der OLAP-Lösungen Business Objects Voyager

Business Objects Voyager ist das Analyse-Werkzeug innerhalb des SAP BO Segments Information Discovery & Delivery (IDD). Diese OLAP-Anwendung ermöglicht Anwendern intuitiv und einfach Unternehmensdaten zu analysieren und daraus Maßnahmen abzuleiten.
Voyager kann auf verschiedene multidimensionale Datenbanken wie beispielsweise SAP BW 3.5 und BI 7 aber auch auf den Microsoft SQL Server Analysis Services oder Oracle Hyperion Essbase zugreifen.
Voyager ermöglicht Business Analysten das Aufdecken von Trends und Ausreißern und die schnelle, effiziente Beantwortung von Fragen anhand der Anzeige mehrdimensionaler Daten.

 

Bessere Entscheidungen mit Crystal Reports

Dem Berichtswesen kommt in Unternehmen eine große Rolle zu: sei es für Management-Berichte Standard-, oder ad-hoc-Berichte.
Crystal Reports ist das zentrale Produkt von SAP Business Objects für das Berichtswesen. Es ermöglicht die Erstellung von dynamischen und interaktiven Reports. Mit Crystal Reports 2008 können Unternehmensdaten kontextsensitiv in Form von Berichten visualisiert werden.
Mit Crystal Reports Visual Advantage stehen noch mehr Funktionen für aussagekräftige Berichte zur Verfügung. Dieses gebündelte Produkt umfasst Crystal Reports und Xcelsius Engage. Damit können Sie professionell formatierte Berichte mit Was-wäre-wenn-Szenario-Modellen, interaktiven Dashboards und Diagrammen erstellen und diese über Internet, E-Mail, Microsoft Office und Adobe PDF oder integriert in Unternehmensanwendungen versenden.
Somit können Sie Ihre Berichte nutzen, um bessere operative und strategische Entscheidungen zu treffen.

 

Datenversorgung und ETL mit Business Objects Data Service

Die Business Objects Data Services stellen eine ausgereifte Anwendung für die Extraktion, die Transformation und das Laden von Unternehmensdaten in ein Data Warehouse dar. Data Services ermöglichen sowohl im SAP- wie auch im Non-SAP-Umfeld die Extraktion, die Bereinigung (Cleansing) und die Profilierung (Profiling) der Daten, sowie die Transformation der Daten und das Management des Datenbewirtschaftungsprozesses. Die BO Data Services sind aber nicht nur eine ETL-Tool, sondern integrieren gleichzeitig Metadaten- und Data Quality-Funktionen.

 
 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel